IZZ Teaser klein
Cocchiarella3

Jana Cocchiarella

Med. Praxisassistentin

«Alle Menschen haben das Recht, freundlich und kompetent angesprochen zu werden», betont Jana Cocchiarella. Für sie und ihre MPA-Kolleginnen ist es selbstverständlich, auf die Patientinnen und Patienten einzugehen. Menschen auf gute Weise unterstützen zu können, spielte für die junge Frau eine entscheidende Rolle bei der Berufswahl. «Ich wollte unbedingt ins Gesundheitswesen, und MPA ist ein vielfältiger, solider Beruf mit sinnvollen Aufgaben.» Jana Cocchiarella, die Schweizerdeutsch und Italienisch spricht, ist überzeugt, dass es ihren Beruf immer geben wird. «Denn Menschen brauchen persönliche Kontakte und Gespräche – ganz besonders wenn sie krank sind. Deshalb werden uns Computer oder Roboter niemals ersetzen können.» Während der Lehre und ersten Berufsjahre war Jana Cocchiarella in einer grossen Hausarztpraxis, mit insgesamt dreissig Ärzten und MPAs. Am IZZ empfindet sie die Atmosphäre als vergleichsweise familiär, mit Strukturen, die das respektvolle, wertschätzende Zusammenspiel von Ärzten und MPAs stärken. «Wir können auch zusammen lachen. Wenn das Klima im Team gut ist, merken das die Patienten sofort.»


Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

08.00 bis 12.00 und 13.00 bis 18.00 Uhr 

Freitag

08:00 bis 12:00 und 13:00 bis 16:00 Uhr


Im Verhinderungsfall bitten wir, vereinbarte Konsultationen 24 Stunden vorher abzusagen. Für unentschuldigt versäumte Konsultations- oder Behandlungstermine sehen wir uns leider gezwungen einen Unkostenbeitrag von Fr. 50.– zu verrechnen.

Montag bis Freitag
08.30 bis 11.30 und 13.00 bis 16.00 Uhr
+ 41 (0)44 434 10 00