Wissenschaft Immunologie IZZ

Wissenschaftliche Tätigkeiten

Sämtliche Mitarbeitenden des IZZ wurden in Good Clinical Practice (GCP) ausgebildet. Die diplomierte Studienkoordinatorin des IZZ kümmert sich gemeinsam mit den Ärztinnen und Ärzten um die Anliegen der an Studien teilnehmenden Patienten. Die laufenden Studien wurden durch die Ethikkommission des Kantons Zürich bewilligt und unterliegen einer strengen internen sowie externen Qualitätskontrolle.

Das IZZ beteiligt sich auch an wissenschaftlichen, klinischen Studien in enger Kooperation mit Zentren im In- und Ausland. Dabei hat sich die internationale Zusammenarbeit mit der Europäischen Vaskulitis-Gesellschaft (EUVAS) besonders erfolgreich erwiesen. Das IZZ trägt zur Schweizerischen SLE Kohorten-Studie (SSCS) seit ihrer Gründung bei. Auch beteiligen wir uns am Fallregister der Europäischen Gesellschaft für Immundefizienzien (ESID).

Wir sind wissenschaftlichen Methoden verpflichtet und stützen uns bei Diagnose und Therapie der Krankheiten unserer Patientinnen und Patienten auf Erkenntnisse der wissenschaftlichen Medizin.

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

08.00 bis 12.00 und 13.00 bis 18.00 Uhr 

Freitag

08:00 bis 12:00 und 13:00 bis 16:00 Uhr


Im Verhinderungsfall bitten wir, vereinbarte Konsultationen 24 Stunden vorher abzusagen. Für unentschuldigt versäumte Konsultations- oder Behandlungstermine sehen wir uns leider gezwungen einen Unkostenbeitrag von Fr. 50.– zu verrechnen.

Montag bis Freitag
08.30 bis 11.30 und 13.00 bis 16.00 Uhr
+ 41 (0)44 434 10 00