«Im Fachgebiet Immunologie ist eine ganzheitliche Betrachtung besonders wichtig.» - Dr. med. Thomas Hauser

«Im Fachgebiet Immunologie ist eine ganzheitliche Betrachtung besonders wichtig.»

Dr. med. Thomas Hauser
«Die Haut ist nie gleich, sie verändert sich ständig» - Prof. Dr. med. WenChieh Chen

«Die Haut ist nie gleich, sie verändert sich ständig»

Prof. Dr. med. WenChieh Chen
«Der Ultraschall ist für den Rheumatologen wie das Stethoskop für den Kardiologen» - Dr. med. Michael Kirsch

«Der Ultraschall ist für den Rheumatologen wie das Stethoskop für den Kardiologen»

Dr. med. Michael Kirsch
«Es geht nicht nur darum, die richtigen Medikamente zu verschreiben, sondern auch um die Schulung der Patienten im Umgang mit ihrer Krankheit.» - Dr. med. Margrit Mlynarczyk

«Es geht nicht nur darum, die richtigen Medikamente zu verschreiben, sondern auch um die Schulung der Patienten im Umgang mit ihrer Krankheit.»

Dr. med. Margrit Mlynarczyk

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

08.00 bis 12.00 und 13.00 bis 18.00 Uhr 

Freitag

08:00 bis 12:00 und 13:00 bis 16:00 Uhr


Im Verhinderungsfall bitten wir, vereinbarte Konsultationen 24 Stunden vorher abzusagen. Für unentschuldigt versäumte Konsultations- oder Behandlungstermine sehen wir uns leider gezwungen einen Unkostenbeitrag von Fr. 50.– zu verrechnen.

Montag bis Freitag
08.30 bis 11.30 und 13.00 bis 16.00 Uhr
+ 41 (0)44 434 10 00

Unsere Stärken

Umfassende Methoden für ein komplexes Abwehrsystem

Am Immunologie-Zentrum Zürich finden Sie ein enges Team von Fachärzten für entzündliche Krankheiten. Wir sind spezialisiert auf das Immunsystem und seine Auswirkungen auf die Gesundheit. Dabei setzen wir uns mit Fragestellungen auseinander, die oft nicht von einer Fachperson allein gelöst werden können. Das Zentrum ermöglicht uns die fachliche Diskussion, weil hier ein breites Wissen, langjährige Erfahrungen, verschiedene Kompetenzen und Denkansätze vereint sind.

Kontinuität bei Behandlung und Betreuung

Die stabile Betreuung durch spezialisierte Fachärzte ist bei chronischen, entzündlichen Krankheiten besonders wichtig. Unser überschaubares Zentrum erlaubt die unmittelbare Zusammenarbeit der verschiedenen Spezialisten vor Ort über viele Jahre.

Weitreichende Zusammenarbeit mit Kollegen ausserhalb des Zentrums

Wir arbeiten eng mit Hausärzten, sowie mit Fachleuten in Spitälern und Kliniken zusammen. Ärzte und Ärztinnnen unterstützen wir bei der Abklärung, Behandlung und Langzeitbetreuung von Patientinnen und Patienten, sei es in anderen Praxen oder im Stadtspital Wald in Zürich, in den Spitälern in Zollikerberg und Uster, sowie in der Klinik Susenberg.

Ausführliche Patientengespräche

Dank modernster Ausrüstung können wir Erwachsene und Jugendliche in unserem Zentrum umfassend untersuchen, beraten, behandeln und begleiten. Uns ist es wichtig, dass wir Ihnen ermöglichen, die Krankheit und deren Behandlungsmöglichkeiten zu verstehen. Wir nehmen uns Zeit für Erklärungen – in einer Sprache, die Ihnen vertraut ist.

Mehrsprachigkeit und Weltoffenheit

In unserem Zentrum werden neben Deutsch mehrere andere Sprachen gesprochen: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, und Chinesisch.

Wissenschaftliche Medizin

Wir sind wissenschaftlichen Methoden verpflichtet und orientieren uns in Diagnostik und Therapie an wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wir sind selbst in der klinischen Forschung tätig und lassen deren Ergebnisse den Patientinnen und Patienten direkt zugute kommen.

Schnell verfügbare Laboranalysen

Wir betreiben ein gut ausgebautes Praxislabor, dessen schnelle Verfügbarkeit von den Patientinnen und Patienten sehr geschätzt wird. Die Resultate können noch während der Konsultation für die gemeinsamen Entscheidungen herbeigezogen werden.

Internationale Zusammenarbeit

Das IZZ beteiligt sich an wissenschaftlichen, klinischen Studien in enger Kooperation mit Zentren im In- und Ausland, sowie an internationalen Forschungsnetzwerken. Dabei hat sich die internationale Zusammenarbeit mit der Europäischen Vaskulitis-Gesellschaft (EUVAS) als besonders erfolgreich erwiesen.

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

08.00 bis 12.00 und 13.00 bis 18.00 Uhr 

Freitag

08:00 bis 12:00 und 13:00 bis 16:00 Uhr


Im Verhinderungsfall bitten wir, vereinbarte Konsultationen 24 Stunden vorher abzusagen. Für unentschuldigt versäumte Konsultations- oder Behandlungstermine sehen wir uns leider gezwungen einen Unkostenbeitrag von Fr. 50.– zu verrechnen.

Montag bis Freitag
08.30 bis 11.30 und 13.00 bis 16.00 Uhr
+ 41 (0)44 434 10 00